Viniyoga basiert auf dem Standpunkt, dass sich Yoga dem Menschen anpassen muss und nicht der Mensch dem Yoga. So geübt kann Yoga seine positive Wirkung voll entfalten, zu positiver Veränderung führen und einen Weg darstellen, selbst gesundheitsfördernd aktiv zu werden. Im Mittelpunkt der Kurse stehen Übungen, die den Körper auf gesunde Weise in seiner Beweglichkeit fördern und stärken. Für jede Übung gibt es Varianten, durch die es möglich ist, auf persönliche Begebenheiten oder mögliche gesundheitliche Einschränkungen einzugehen, so dass jede(r) Einzelne in einer passenden Weise üben kann. Das Ziel ist dabei, die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu stärken und die Anforderungen des Alltags kraftvoll und gelassen zu meistern. Die Körperübungen werden mit dem Atem verbunden und hauptsächlich dynamisch geübt. Die verschiedenen Atemtechniken und Entspannungsübungen tragen dazu bei leistungsfähig und belastbar zu bleiben und Stress abzubauen.

Kursangebot für Frauen und Männer:

Yoga für den RückenDienstag18–19.15 Uhr
Yoga für AlleMittwoch10–11.15 Uhr
Yoga BasiskursDonnerstag9.30–10.45 Uhr
6 Einheiten90,– € Kursgebühr6 x 75 Minuten
10 Einheiten150,– € Kursgebühr10 x 75 Minuten

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Anmeldungen und Infos: Daniela Roth-Kainrad, Telefon 06021 4464246 oder Mobil 0151 12550008, E-Mail maxmara@t-online.de

Daniela Roth-Kainrad – Yogalehrerin BDY/EYU
Ausbildung nach den Richtlinien des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDY) un der Europäischen Yoga Union (EYU)